Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     +++   20.09.2019 Heidrun Schlieker besucht die Schule  +++     
     +++   03.10.2019 Tag der Deutschen Einheit  +++     
 

Klassen- und Fachräume

Die Grundschule Himbergen kann 12 Unterrichtsräume nutzen. Drei Unterrichtsräume wurden seitens des Schulträgers stillgelegt, um die Kosten für energetische Sanierungsmaßnahmen einzusparen. Sechs der o.g. Räume dienen als Klassenräume. Vier von diesen besitzen Nebenräume, die für die vom Land Niedersachsen vorgeschriebenen Förder- und Differenzierungsmaßnahmen in der altersgemischten Eingangsstufe benötigt werden.

 

Ein ehemaliger Klassenraum dient derzeit als Unterrichtsraum für Musik; in ihm befinden sich sämtliche Instrumente und Materialien für diesen Unterricht. Ein weiterer ehemaliger Klassenraum dient als Betreuungsraum. Ein Raum ist mit Mitteln der Gosselk-Stiftung zu einem Bewegungsraum umgebaut worden. In ihm werden verschiedene spielerische Therapiemaßnahmen an die Kinder herangetragen.

 

Seit Anfang Februar 2019 hat unsere Schulbücherei in der Lernwerkstatt wieder täglich geöffnet. Unter Aufsicht einer Lehrkraft und einigen freiwilligen Helfern der Lese-AG können die Schülerinnen und Schüler hier jeweils in der ersten großen Pause verweilen. In Ruhe können sich die Kinder mit einem Buch zurückziehen und lesen, zum Beispiel auf dem grünen Lesesofa.

 

Schulbücherei

 

In unserer interaktiven Lernwerkstatt befindet sich zudem auch ein ActivBoard, das von allen Lerngruppen für verschiedene Multimediaanwendungen genutzt werden kann. Ebenso gibt es hier einen Nebenraum mit mehreren Notebook-Arbeitsplätzen sowie eine Notebookladestation.

 

Lernwerkstatt_ActivBoard

 

Alle Räume der Grundschule Himbergen wurden und werden auch weiterhin so ausgestattet, dass optimale Voraussetzungen für eine gelingende Inklusion vorherrschen. Daher stehen in unseren Räumen Möbel, die den Bedürfnissen einer modernen Schule entsprechen. Die eingesetzten Tische und Stühle der Firma Kamira sind für die Inklusion entwickelt worden. Aufgrund der einheitlichen Tischhöhen sitzen unterschiedlich große Kinder aus altersgemischten Klassen, Rollstuhlnutzer, Integrationshelfer und Sonderpädagogen ergonomisch gesund an einem Tisch, welcher individuell aus den Dreiecktischen entsteht. Die Stühle ermöglichen durch ihre verstellbaren Fußrasten ein gesundes Sitzen für alle.

 

Stuhl

 

Weiterhin verfügt die Grundschule Himbergen über eine

  • Frischküche und Mensa für die Mittagsverpflegung.

  • Große Pausenhalle mit einer Bühne und Garderobenräumen

  • Turnhalle (15 m x 30 m) mit Sportanlage (400 m- Laufbahn und 2 Weitsprunganlagen)

 

Pausenhalle mit Bühne