Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Klassen- und Fachräume

Die Grundschule Himbergen kann 12 Unterrichtsräume nutzen. Drei Unterrichtsräume wurden seitens des Schulträgers stillgelegt, um die Kosten der energetischen Sanierungsmaßnahmen zu reduzieren. Acht der o.g. Räume dienen als Klassenräume. Vier von diesen besitzen Nebenräume, die für die vom Land Niedersachsen vorgeschriebenen Förder- und Differenzierungsmaßnahmen in der altersgemischten Eingangsstufe benötigt werden.

 

Ein ehemaliger Klassenraum dient derzeit als Unterrichtsraum für Musik; in ihm befinden sich sämtliche Instrumente und Materialien für diesen Unterricht. In den Stunden, in denen kein Musikunterricht stattfindet, dient dieser Raum ebenfalls als Förderraum im Rahmen des RIK oder des Förderunterrichts für Kleingruppen.

 

Ein weiterer ehemaliger Klassenraum ist mit Mitteln der Gosselk-Stiftung zu einem Bewegungsraum umgebaut worden. In ihm werden in Zusammenarbeit mit der Physiotherapieschule Bad Bevensen vielfältige spielerische Therapiemaßnahmen an die Kinder herangetragen.

 

Weiterhin verfügt die Grundschule Himbergen über eine

  • interaktive Lernwerkstatt mit integrierter Schülerbücherei.

  • Küche und Mensa für die Mittagsverpflegung.

  • Große Pausenhalle mit einer Bühne und Garderobenräumen

  • Turnhalle (15 m x 30 m) mit Sportanlage (400 m- Laufbahn und 2 Weitsprunganlagen)

 

Kinder im Klassenraum