Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Vielfältiges Lernen unter einem Dach

 

Altersgemischte Eingangsstufe mit Inklusion

  • Die „Kleinen“ lernen von den „Großen“
  • Keine Zurückstellung von der Einschulung = Inklusion vor der Einschulung
  • Einschulung möglichst aller Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf
  • Einschulung von schulfähigen Kann-Kindern
  • Stoff der ersten zwei Schuljahre kann  - bei Bedarf  - in drei Jahren erarbeitet werden

 

Zeit geben zum Weiterlernen

  • Weiterführung der Alters- und Leistungsmischung aus Klasse 3 bis Ende Klasse 4
  • Individuelle Lernangebote für jedes Kind
  • Demokratie erleben durch kooperative Unterrichtsmethoden
  • Individuelle Zeugnisse


Vielfältige Förderangebote

  • Kein Kind geht über in eine Sonderschule
  • Inklusion: Förderschullehrer bilden in der Grundschule ein Team mit Grundschullehrern
  • Leistungsgerechtes individuelles Bearbeiten der Unterrichtsinhalte
  • Individuelle Hausaufgaben für jedes Kind
  • Demokratiebildung durch Partizipation der Kinder im kooperativen Unterrichtsgeschehen
  • Hilfe zur Selbsthilfe durch kooperative Ausgestaltung der  Klassenräumen
  • Arbeit mit dem Pferd zur Selbstwertsteigerung
  • Sportsonderturnen, denn Bewegung ist das Tor des Lernens
  • Bewegungsfreundlicher und naturbelassener Schulhof