Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     +++  15.07.2020 Verabschiedung mit Video  +++     
 

Individuelle Beurteilungen

Wir wollen, dass sich jedes Kind bestmöglich nach seinen individuellen Möglichkeiten und Fähigkeiten entwickeln kann und für ein lebenslanges Lernen motiviert ist. Dazu ist eine ermutigende Leistungsrückmeldung erforderlich, die die jeweiligen Lernfortschritte aufzeigt und positives Lernverhalten unterstützt. An der Grundschule Himbergen findet die Rückmeldung der Lernentwicklung auf unterschiedlichen Wegen statt:

  • individuelle mündliche Rückmeldungen von den Lehrkräften an das Kind im täglichen Unterricht
  • wöchentliche Gesprächsrunden in den Lerngruppen
  • Eltern- Sprechtage und Eltern-Kind-Gespräche, an denen Lernfortschritte und nächste Ziele besprochen und festgehalten werden
  • individuelle schriftliche Tests nach erledigtem Arbeitspensum
  • Zeugnisse als Lernentwicklungsberichte in allen Jahrgängen

 

Eine moderne Leistungsrückmeldung berücksichtigt die individuellen Lernvoraussetzungen des einzelnen Kindes und stellt den jeweiligen Lernfortschritt heraus. Sie zeigt dem Kind, welche Stärken es hat und wo es noch üben muss. Die Rückmeldungen unterstützen die Heranbildung einer realistischen Selbsteinschätzung des Kindes. Seit es das Kultusministerium in Niedersachsen im Jahr 2016 ermöglicht hat, dass Schülerinnen und Schüler Berichtszeugnisse anstelle von Notenzeugnissen erhalten können, nutzt unsere Schule diese effektive Art der Bewertung von Leistungen.

Die Grundschule hat den Auftrag, mit Unterrichtskonzepten zu arbeiten, die die Ansprüche an Differenzierung und Individualisierung einlösen. Dies muss sich selbstverständlich in der Leistungsrückmeldung niederschlagen. Kinder unterscheiden sich deutlich in ihren Erfahrungen, ihren Kompetenzen und der Möglichkeit dazuzulernen. Es gibt Kinder, die mehr Zeit zum Lernen brauchen. Sie verbleiben bei uns ohne Klassen- oder Lehrerwechsel einfach ein Jahr länger in ihrer Lerngruppe - dies gilt auch für die pädagogische Einheit 3/4.

 

Weitere Informationen zum Thema Leistungsbewertung und Zeugnisse finden Sie auf den Seiten des Kultusministeriums.

Daumen hoch