Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     +++  15.07.2020 Verabschiedung mit Video  +++     
 

Pädagogische Einheiten 3/4

Die Lerngruppen unserer pädagogischen Einheiten 3/4 sind wie die Lerngruppen der Eingangstufe jeweils im Sinne einer durchgehenden Altersmischung zusammengestellt. Das eröffnet unseren Schülerinnen und Schülern über die Eingangsstufe hinaus die Möglichkeit:

  • jahrgangsübergreifend voneinander zu lernen
  • ihre sozialen Fähigkeiten zu entwickeln
  • lehrend zu begreifen
  • Selbstständigkeit auszubilden

 

In ihrer Zusammensetzung ist die Grundschule Himbergen ein Spiegelbild der Gesellschaft, in der Form des Lernens aber keine Schule wie jede andere. An unserer Schule stehen kompetentere Lerner anderen beim Aufbau und bei der Entfaltung ihrer Lernkompetenz bei. Die Kinder lernen nicht nur von den Lehrern sondern auch voneinander. Das geschieht, in dem die Lernenden zugleich Lehrende sind. Dieses hat großen Lerneffekt; denn erwiesenermaßen lernen diejenigen Schülerinnen und Schüler, die anderen etwas vermitteln, selbst besonders gut. Das Bedürfnis, es denen gleichzutun, die schon etwas wissen oder können, fördert zusätzlich Lernmotivation bei den anderen und kann als Integrationskraft genutzt werden. Dieses tutorielle Lehren findet nicht in der herkömmlichen Form des Frontalunterrichts durch den Klassen- oder Fachlehrer statt, sondern in offenen Unterrichtsformen:

  • Gesprächskreis
  • Partnerarbeit
  • Gruppenarbeit
  • Werkstattarbeit/ projektorientierter Ansatz
  • Tages- und Wochenplan mit Freiarbeit
  • Chefsystem/ Kompetenz- u. Aufgabendelegation
  • Individualisiertes Unterrichtsmaterial
Altersgemischtes Lernen